Girls´ Day und Tag der Logistik 2011: Zukunftsperspektive Logistik für WoMen


Wie funktioniert eine Speditionssoftware und welche Berufsfelder bietet diese Nische innerhalb der Logistikbranche


Weber Data Service wird sich auch in diesem Jahr an dem bundesweiten Aktionstag Girls´ Day und dem zeitgleich stattfindenden Tag der Logistik am 14. April 2011 beteiligen. Während der Girls´ Day gezielt Mädchen und junge Frauen motivieren will, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen, steht am Tag der Logistik die gesamte Logistikbranche mit ihren beruflichen Möglichkeiten für Jungen und Mädchen im Mittelpunkt des Interesses.

 

Die Logistik ist in Deutschland der größte Wirtschaftsbereich nach der Automobil-Wirtschaft und dem Handel und bietet beste Zukunftsaussichten. Nur knapp die Hälfte aller logistischen Leistungen, die in Deutschland erbracht werden, sind jedoch für jedermann sichtbar und wahrnehmbar in der Bewegung von Gütern durch Dienstleister. Die andere Hälfte findet in der Planung, Steuerung und Umsetzung innerhalb von Unternehmen statt. Am 14. April 2011 wird Weber Data Service diesem unsichtbaren Teil mit Astrid Weber, der Geschäftsführerin von Weber Data Service ein Gesicht geben. Im Rahmen des Workshops zum Tag der Logistik erhalten die Jungen und Mädchen einen allgemeinen Einblick in die Logistikbranche und speziell über die Einsatzmöglichkeiten einer Speditions und Logistiksoftware.

 

In der zweiten Veranstaltung, die sich speziell an die Mädchen vom Girls´ Day richtet, wird vor allem gezeigt, welche beruflichen Möglichkeiten es für Speditionskauffrauen auch außerhalb einer Spedition gibt und wie die Ausbildung zur Anwendungsentwicklerin in einem Softwareunternehmen aussieht. Mit dem Workshop sollen die Mädchen die Möglichkeit erhalten, sich praxisnah mit dem Bereich Spedition und IT auseinanderzusetzen.

 

Informationen zum Girls’ Day

Informationen zum Tag der Logistik

 

 

Anmeldung
Die Veranstaltung zum Tag der Logistik findet von 9.00 bis 11.00 Uhr, die für den Girls´ Day von 11.30 bis ca. 13.30 Uhr in der Dialog Weberei, Feilenstraße 31, 33602 Bielefeld, statt. Für beide Workshops sind noch Plätze frei.

 

Die Anmeldung erfolgt über www.tag-der-logistik.de oder über die Aktionslandkarte unter www.girls-day.de. Interessierte können sich auch direkt bei Romy Mamerow M. A., Leiterin Marketing/PR unter 0521.52 44 452 anmelden.

 

Girls´ Day 2010 in Bildern

Aktuelle News:

Mit neuen Lösungen für Spedition und Logistik auf der transfairlog: dbh stellt Seefrachtabwicklung mit best4log-x vor [mehr]

28. Deutscher Logistik-Kongress: Vier Systemhäuser zeigen Logistiksoftware der Zukunft [mehr]

Kooperation: Vier Partner entwickeln Speditionssoftware der Zukunft [mehr]