28. Deutscher Logistik-Kongress: Vier Systemhäuser zeigen Logistiksoftware der Zukunft


arvato Systems, dbh, Quentia und Weber Data Service erstmals mit Gemeinschaftsstand auf dem Deutschen Logistik-Kongress - Unternehmen zeigen mit best4log-x ein auf SAP ERP basierendes integriertes Transportmanagementsystem für alle Verkehrsträger

 

Bielefeld, 30. September 2011. Die IT-Dienstleister arvato Systems, dbh Logistics IT AG, Quentia AG und Weber Data Service präsentieren auf dem 28. Deutschen Logistik Kongress (19. bis 21. Oktober 2011) in Berlin gemeinsam die auf SAP basierende Logistiksoftware "best4log-x". Die nochmals weiterentwickelte Lösung ist ein ERP System für Logistikdienstleister. Der Gemeinschaftsstand W 18 befindet sich im Wintergarten des InterContinental Berlin.

 

Die Zusammenarbeit der vier Unternehmen wurde bereits im Rahmen der diesjährigen Messe transport logistic vertraglich fixiert. Sie entsprach dem Wunsch vieler Logistikdienstleister, ihr Geschäft ganzheitlich mit einer einzigen Softwareplattform zu betreiben und zu steuern. Ziel der Kooperation ist die gemeinsame Weiterentwicklung und Vermarktung von best4log-x. Im nächsten Schritt soll das Transportmanagementsystem offen für alle Verkehrsträger werden. Schon heute garantiert es komfortablen Zugriff auf alle logistischen und kaufmännischen Prozesse, unter anderem für Auftragsmanagement, Transportdisposition, Abrechnung, Gefahrgutabwicklung und Lagerlogistik. Gleichzeitig wird durch die direkte Integration der Finanzbuchhaltung und des Controllings zum ersten Mal eine durchgängige und transparente Darstellung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen aller Unternehmensprozesse schnittstellenfrei und in Echtzeit gewährleistet.


Aktuelle News:

Mit neuen Lösungen für Spedition und Logistik auf der transfairlog: dbh stellt Seefrachtabwicklung mit best4log-x vor [mehr]

Kooperation: Vier Partner entwickeln Speditionssoftware der Zukunft [mehr]

Mit der Hinzunahme zweier starker Partner aus der Logistikwelt, der Quentia AG und der dbh Logistics IT AG [mehr]